WJ Westerwald/Lahn in Aktion
mehr Fotos...

News - WJ - Westerwald/Lahn

03.05.2017 - Wirtschaftsjunioren vor Ort

Unternehmensbesichtigung bei Amazon in Koblenz





 



 



 



Montabaur, 02. Mai 2017: Kürzlich trafen 40

Wirtschaftsjunioren aus dem Raum Westerwald/Lahn zusammen, um das

Logistikzentrum von Amazon Deutschland in Koblenz zu besichtigen. Nach dem

freundlichen Empfang wurde den Teilnehmern in einem spannenden Vortrag die

Geschichte von Amazon dargelegt. Begrüsst wurden die Wirtschaftsjunioren vom

Standortleiter Nikolai Lisac höchstpersönlich. Er stand auch für die

Präsentation zur Verfügung. Amazon – ein Name, den mittlerweile jedes Kind

kennt. Das börsennotierte amerikanische Versandunternehmen ist nach eigenen

Angaben weltweit Marktführer des Handels. Das Logistikzentrum in Koblenz wurde

2012 eröffnet und umfasst 110.000 m2 oder rund 17 Fußballfelder an Lagerfläche.

Am Standort Koblenz sind momentan 1.900 Mitarbeiter beschäftigt. Für das

Weihnachtsgeschäft werden zusätzlich in den Monaten November und Dezember ca.

1.500 Saison-Arbeitskräfte eingestellt, um den dann sehr hohen Waren- und

Sendungsumschlag termingerecht bewältigen zu können. Nach der

Sicherheitsunterweisung durften die 40 Wirtschaftsjunioren die riesigen Hallen

mit den Regalen und Waren besichtigen. Den Teilnehmern fiel sofort auf, dass

bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern keine Hektik herrschte und jeder

seinen Rhythmus hatte. Alle Aufgaben von der Einlagerung, über die Bestellung,

Bearbeitung bis zum Versand der Ware werden manuell ausgeführt.



 





IMG_0544
Image Data (268 Kb)
Kontakt: WJ WW-Lahn
Sitemap Kontakt Suche Impressum
© 2017 Wirtschaftsjunioren Deutschland